beherzigen

befolgen; erfüllen; einhalten; (sich etwas) zu Herzen nehmen (umgangssprachlich); (sich) halten (an)

* * *

be|her|zi|gen [bə'hɛrts̮ɪgn̩] <tr.; hat:
(einen Rat o. Ä.) in sich aufnehmen, verinnerlichen und danach handeln:
einen Rat, jmds. Worte beherzigen.
Syn.: befolgen.

* * *

be|hẹr|zi|gen 〈V. tr.; hatsich zu Herzen nehmen, sich merken u. danach richten ● einen Rat, seine Worte \beherzigen

* * *

be|hẹr|zi|gen <sw. V.; hat [im 16. Jh. = ermutigen; in Rührung versetzen]:
sich zu Herzen nehmen, merken u. entsprechend handeln; (jmds. Rat, Weisung o. Ä.) ernst nehmen u. befolgen:
eine Warnung, jmds. Worte b.

* * *

be|hẹr|zi|gen <sw. V.; hat [im 16. Jh. = ermutigen; in Rührung versetzen]: sich zu Herzen nehmen, merken u. entsprechend handeln; (jmds. Rat, Weisung o. Ä.) ernst nehmen u. befolgen: eine Mahnung, Warnung, jmds. Worte b.; Diese Sätze der Redaktion wollen wir b., indem wir an einem Beispiel prüfen, inwieweit sie von ihr selbst beherzigt werden (Enzensberger, Einzelheiten I, 61).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beherzigen — Behêrzigen, verb. reg. act. zu Herzen nehmen, mit Empfindung betrachten, mit warmen Gefühle überdenken. Eine Sache wohl beherzigen. Den Zustand des Vaterlandes patriotisch beherzigen. Daher die Beherzigung, so wohl von der Handlung des… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • beherzigen — V. (Aufbaustufe) sich etw. zu Herzen nehmen und sich entsprechend verhalten Synonyme: annehmen, beachten, befolgen, berücksichtigen, ernst nehmen Beispiel: Ich hoffe, du wirst meinen Rat beherzigen …   Extremes Deutsch

  • beherzigen — beherzigen, beherzt ↑ Herz …   Das Herkunftswörterbuch

  • beherzigen — annehmen, beachten, befolgen, berücksichtigen, einhalten, ernst nehmen, Folge leisten, sich halten, sich richten, sich zu Herzen nehmen. * * * beherzigen:annehmen·sichzuHerzennehmen;auch⇨beachten beherzigen 1.sichzuHerzennehmen,annehmen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beherzigen — be·hẹr·zi·gen; beherzigte, hat beherzigt; [Vt] etwas beherzigen sich in seinem Handeln nach etwas richten ≈ befolgen <jemandes Worte, Ratschlag, Warnung beherzigen> || hierzu Be·hẹr·zi·gung die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beherzigen — behätzige …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • beherzigen — be|hẹr|zi|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • eingedenk sein — beherzigen, erinnerlich sein, sich erinnern, gegenwärtig sein, im Gedächtnis haben, im [Hinter]kopf haben, sich merken, nicht vergessen, unvergesslich sein, [sich] vor Augen halten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beherzt — beherzigen, beherzt ↑ Herz …   Das Herkunftswörterbuch

  • beherzigenswert — be|hẹr|zi|gens|wert 〈Adj.〉 so geartet, dass man es beherzigen sollte * * * be|hẹr|zi|gens|wert <Adj.>: so nützlich, wichtig, dass man es beherzigen, befolgen sollte: ihr Rat ist ohne Zweifel b. * * * be|hẹr|zi|gens|wert <Adj.>: so… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.